Auf der Website von Sonea Sonnenschein gibt es seit letzter Woche einen Gastbeitrag von mir. Er ist veröffentlicht unter der Rubrik “Mein Leben mit dem Besonderen”, unter der Menschen dort regelmäßig, naja, eben von ihrem Leben mit dem Besonderen erzählen.

Eigentlich fand ich es unnötig, euch darauf aufmerksam zu machen, da mein Beitrag dort inhaltlich nichts enthält, was ich hier nicht bereits angesprochen hätte. Der Grund, warum ich es doch erwähne, ist der, dass es sich einfach sehr lohnt, mal einen Blick auf die Seite von Sonea Sonnenschein allgemein zu werfen.
Sonea ist neun Jahre alt und sie hat das Down Syndrom. Außerdem hat sie einen kleinen Bruder, eine Mutter, die gern schreibt und näht und einen Vater, der gern fotografiert. Was daraus entsteht, sind sehr lesenswerte Berichte und Bilder aus Soneas (Familien)leben.